Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.09.20 21:05 via Mobile
Beschreibung:
Kleidung im Gebüsch
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 13:10
Danke, die Müllablagerungen werden zeitnah entfernt.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.09.20 18:30 via Web
Beschreibung:
In Holzbüttgen auf der Bismarck Straße werden Höhe zur Einfahrt Gleiwitzer Straße, Straßenarbeiten durchgeführt. Überschüssiges Absperrung wir in der Einmündung zur Gleiwitzer Straße deponiert. Hierdurch entsteht ein gefährlicher Engpass, da die Fahrzeuge welche aus der Gleiwitzer Straße rausfahren möchten, sich in die Gegenspur einordnen müssen, da die rechte Fahrspur sehr verengt ist.
Kann das überschüssige Material nicht auf der viel breiteren Bismarck Straße oder die Gleiwitzer Straße weiter durch?!
Bitte um Behebung, danke.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 13:08
Vielen Dank für den Hinweis, die Absperrbarken wurden abgeholt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.09.20 09:41 via Web
Beschreibung:
Die Hecke zu Haus Postweg 30 (Rückseite) wurde seit Jahren nicht mehr geschnitten. Sie wächst immer mehr in die Strasser herrein und behindert. Die Kehrmaschine kehrt somit auch die Abflussrinne nicht mehr.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 13:07
Danke, der Eigentümer wurde zum Rückschnitt aufgefordert.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.09.20 09:03 via Web
Beschreibung:
Guten Tag
aufgrund der Baustelle in der Neuhofstraße müssen die Schulkinder (und alle anderen Fußgänger) nun auf die Alte Herrstraße auf die Straße ausweichen, um die Einmündung Neuhofstr / Alte Heestr zu überqueren. Das ist zu gefährlich fur Grundschulkinder und eine unnötige Gefahrenstelle, ich bitte um rasche Behebung!
Zudem der Vorschlag. aufgrund der zusätzlichen Verkehrs in der Alten Heerstraße zwischen Neuhofstr und Bussardstr während der Baustellzeit die Einrichtung eines beidseitigen Parkverbots und klare Kennzeichnung, wo sich Fahrradweg und Ersatzbushaltestelle überschneiden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 13:05
Danke für den Hinweis, die Baustelleneinrichtung im Einmündungsbereich Neuhofstraße / Alte Heerstraße wird von Seiten der ausführenden Baufirma kurzfristig geändert und
für querende Fußgänger und Radfahrer übersichtlicher gestaltet.
Die Ersatzhaltestelle für den Linienbus“ ist mit dem „Schutzstreifen“ für Radfahrer verträglich und bedarf keiner besonderen Kennzeichnung.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.09.20 00:17 via Web
Beschreibung:
Heute Abend sind keine Straßenlaternen im Edelfalter an
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 13:04
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.09.20 22:48 via Web
Beschreibung:
Die Straßenbeleuchtung am ganzen Edelfalter und Spielmannsfalter ist ausgefallen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 13:03
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.09.20 21:07 via Mobile
Beschreibung:
Straßenbeleuchtung Am Hagelkreuz leuchtet nicht. Bitte beheben.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 13:02
Danke, der Mangel wurde beseitigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.09.20 13:58 via Web
Beschreibung:
Auf dem Straßenstück Am Bisgeshof -zwischen Kepplerstr. und Büttgerstr.- parken seit dem Bau des Hauses an der Ecke Büttgerstr. und Am Bisgeshof täglich mehrere PKWs.
Wahrscheinlich sind das PKWs von den Bewohners des neuen weißen Eckhauses. Durch das parken dieser PKWs entsteht ständig eine Gefahrenstelle. Die Einsicht ist an dieser Stelle sehr unübersichtlich. Wenn Gegenverkehr von der Büttgerstr. in den Bisgeshof einfährt, ist der Verkehr aus dem Bisgeshof, durch die parkenden PKWs, oftmals erst sehr spät erkennbar. Dadurch weichen die Autos oftmals auf den Bürgersteig aus. Dadurch entsteht für Fußgänger eine nicht unerhebliche Gefahrenquelle. Ich beantrage daher den Abschnitt -Am Bisgeshof von der Kepplerstr. bis zur Büttgerstr.- als Halteverbotszone auszuweisen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 13:01
Danke für den Hinweis, bei verschiedenen Kontrollen durch den Außendienst konnte kein Parkverstoß festgestellt werden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.09.20 13:33 via Web
Beschreibung:
Die Straßenbeleuchtung auf der Mittelstraße, sowie Bergerfurtherstraße funktioniert seit Montag nicht mehr.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.09.20 12:38
Vielen Dank für den Hinweis, der Fehler wurde behoben.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
15.09.20 15:01 via Web
Beschreibung:
Das neue Kletter-und Rutschgerät auf dem Spielplatz Zwischen Robert-Koch-Strasse und AEG weist erhebliche Sicherheitsmängel auf betreffs der Hängebrücke. Die Abstände der Balken sind viel zu groß!!! Ein Kind ist schon durchgefallen - Gott sei Dank ohne erheblichen Schaden -
Außerdem habe ich KEIN Sicherheitsprüfsiegel vom TÜV oder andere gesehen. Im Anhang zwei Bilder vom Kaarster Spielplatz sowie einer Hängebrücke eines Spielplatzes wie sie sein soll. Ich hoffe, dass dieser erhebliche Mangel in Ordnung gebracht wird zur Sicherheit der Kinder in Kaarst.
Kommentar der Stadtverwaltung:
16.09.20 16:26
Danke für Ihren Hinweis. Das neue Klettergerät auf dem Spielplatz Robert-Koch-Straße wurde nach DIN-EN 1176 hergestellt, aufgebaut und vom TÜV abgenommen. Die Sprossenabstände der Hängebrücke wurden bewusst nicht so eng angebracht, damit kein Kind mit dem Kopf hängen bleiben kann.


Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst