Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.07.19 13:13 via Mobile
Beschreibung:
Der linke Baum der beiden Kübel (Schwanenweg/ Ecke Alte Heerstraße) ist schon seit einiger Zeit tot (mindestens 2 Jahre). Seit her wurde von Seiten der Stadt nichts mehr an den Kübeln gemacht. Er kann entfernt, bzw ersetzt werden. Das Unkraut ist mittlerweile auch schon einen halben Meter hoch. So ist das leider wirklich kein Zustand. Bitte beheben Sie dies.
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.07.19 07:36
Der Kübel wurde gereinigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.07.19 13:43 via Mobile
Beschreibung:
Am Spielplatz Münchener Str. sind die Schilder stark verblasst.
Für manche Leute gelten sie dann nicht mehr und sie gehen mit Kind und Hund in den Sandkasten! Mein Hinweis wegen dem Hund würde so beantwortet
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.08.19 11:24
Ein neues Schild ist bestellt und wird nach Lieferung schnellstmöglich aufgehängt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.07.19 13:24 via Web
Beschreibung:
Zustand der Litfasssäule:
Herunterhängende Plakate, Unkraut
Kommentar der Stadtverwaltung:
08.07.19 07:58
Danke für den Hinweis, die Stadt Kaarst ist hier nicht zuständig. Ihre Meldung wurde an die entsprechende Stelle weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.07.19 12:57 via Web
Beschreibung:
Dies ist keine Mängelmeldung, sondern soll eine Gratulation zur gelungenen Neugestaltung der Kaarster Homepage sein. Sehr gut gelungen, großer Dank an das Redaktionsteam der Homepage der Stadt Kaarst !

Ich frage mich, warum die Stadt parallel zur sehr gut gelungenen Stadt-Homepage noch eine ohne Anmeldung nur eingeschränkt nutzbare zweite Homepage bei Facebook unterhält, die für Nicht-Facebook-Mitglieder wegen einer ständig wiederkehrenden Einblendung eines nervenden Balkens mit der Aufforderung, sich bei Facebook anzumelden, nur eingeschränkt nutzbar ist. Zudem werden Facebook von staatlicher Seite offiziell Verstöße gegen die Datenschutzbestimmungen vorgeworfen (siehe Presseberichterstattung zum bundesweit für Facebook zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten des Bundeslandes Hamburg).
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.07.19 08:24
Vielen Dank für Ihr Lob zur neuen Homepage und den Hinweis auf unsere Facebook-Aktivitäten.
Tatsächlich sind die Inhalte der Stadt Kaarst bei Facebook nur für angemeldete Nutzer des Netzwerks vollständig sichtbar. Darauf hat die Stadt keinen Einfluss. Um verlässlich und umfassend die Bürger unserer Stadt zu informieren, nutzt die Verwaltung mehrere Kanäle. Neben der klassischen Pressearbeit sind dies vor allem die eigene Homepage, Facebook und Instagram. Diese drei Kanäle bedienen unterschiedliche Zielgruppen. Während unsere Homepage zentrale Anlaufstelle für alle wichtigen Informationen der Stadt bleibt, erreichen wir über Facebook als größtes soziales Netzwerk die maximale Reichweite mit unseren Beträge. Dies ist wichtig, um möglichst viele Menschen verlässlich zu informieren.
Auch wir sehen die Datenschutzbestimmungen von Facebook kritisch. Die dafür zuständige EU und die Bundesregierung drängen auf eine Verbesserung. Hier muss letztlich jeder Bürger selbst entscheiden, ob er unter den derzeit gültigen Bedingungen dem Netzwerk beitritt. Die Stadt hat sich eine eigene Datenschutzbestimmung gegeben. Dabei geht es uns auch darum, bei unserer Informationsweitergabe keine sensiblen Daten zu verwenden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.07.19 11:16 via Mobile
Beschreibung:
Lose Äste können auf den Weg fallen
Kommentar der Stadtverwaltung:
08.07.19 07:52
Vielen Dank für den Hinweis, die Äste wurden beseitigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.07.19 22:41 via Mobile
Beschreibung:
Um 22:40 Uhr ist immer noch die gesamte Beleuchtung der Danziger Str. / Allensteinstraße aus, obwohl es stockdunkel draußen ist.
Kommentar der Stadtverwaltung:
08.07.19 07:48
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.07.19 18:27 via Mobile
Beschreibung:
Die Grünanlage ums Haus herum wächst inzwischen bis auf den Bürgersteig. Ebenfalls sind Brennnesseln so vorhanden das man beim vorbei laufen behindert wird. Bitte einmal dir Grünanlage pflegen
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.07.19 07:38
Die Fläche wurde gepflegt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.07.19 17:13 via Web
Beschreibung:
An der nestschaukel auf dem Spielplatz Platanenstr in Holzbüttgen fehlt eine Mutter. Schraube Der Schaukel Aufhängung fällt raus.
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.07.19 07:38
Das Spielgerät wurde instand gesetzt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.07.19 11:38 via Web
Beschreibung:
Auf dem stark frequentierten Spazierweg, der gegenüber der Pferdekoppel in den Vorster Wald führt, stehen linksseitig Eichen.
An der ersten, dritten und fünften Eiche haben wir Gespinstnester entdeckt.
Wahrscheinlich werden dann auch die anderen direkt an diesem Weg stehen Eichen befallen sein.

Kommentar der Stadtverwaltung:
09.07.19 09:25
Die Stadt Kaarst ist im ständigen Kontakt mit der Forstbehörde des Rheinkreises-Neuss.
Nach Aussage des zuständigen Försters werden keine Maßnahmen im Wald zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners getroffen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.07.19 14:37 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

es wäre nett wenn die städtischen Bäume des gesamten Hasenkamps gepflegt bzw. zurück geschnitten werden könnten. Sie wachsen weit über die Grundstücksgrenzen und die Müllabfuhr bleibt daran hängen. Das gleiche gilt für die Bepflanzung der Baumumrandungen. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.08.19 08:02
Die Pflegemaßnahmen wurden am 24.07.2019 durchgeführt.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst