Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.09.19 18:56 via Mobile
Beschreibung:
Schon wieder. Unglaublich.
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.09.19 10:22
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.09.19 08:38 via Web
Beschreibung:
Entsorgung von Essensresten und Biomüll. Anscheinend hat jemand dort einen Teil seiner braunen Tonne entsorgt :-(
Es riecht auch unangenehm.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.09.19 08:42
Danke für den Hinweis. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass auf dieser Straße die Reinigungspflicht auf die Anlieger übertragen wurde.

Falls die verursachende Person bekannt ist, können Sie diese bitte telefonisch nennen. Diese wird dann zur Beseitigung angehalten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.09.19 07:31 via Web
Beschreibung:
Die vor kurzem eröffnete Baustelle neben dem Aldi auf der Ludwig-Erhard-Straße ist falsch ausgeschildert.
Die beiden Verkehrsschilder zur Regelung der Vorfahrt stehen jeweils auf der falschen Seite der Engstelle und auf dem Kopf.
Das runde Schild mit dem roten Rand muss umgedreht auf die Aldi-Seite der Engstelle, das blaue quadratische Schild entsprechend auf die westliche Seite.
Zwar weiß vermutlich aktuell jeder, was gemeint ist, bei einem Unfall könnte sich aber ein Verursacher auf der verengten Seite auf das blaue Schild berufen, auch wenn es verkehrt herum ist.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.09.19 08:20
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde.
Die Baufirma wurde aufgefordert, die
Beschilderung entsprechend zu korrigieren.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.09.19 12:33 via Web
Beschreibung:
Mir fällt auf meinen Hunderunden zwischen Kaarster Kirmes Platz, Baumschule Schmitz(Felder) und der Vogelschutzanlage Niederdonker Str( Kieswerk) immer wieder auf wieviel Müll dort weggeworfen wurde. Ob Zigarettenschachteln, FastFood Verpackung oder Hundekotbeutel alles liegt dort verstreut. Min 1 mal im Monat sammel ich diesen ein und entsorge ihn in meinen privaten Mülltonnen, da es leider auf dieser Strecke überhaupt keine Mülltonnen gibt. Wäre es nicht möglich wenigstens am Naturgebiet, Einmündung Kaarster Buscherhöfe eine Mülltonne aufzustellen?
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.10.19 09:04
Die Abfälle hinter dem Schießturm wurden mittlerweile entfernt.

Leider stellt das Verhalten einiger Bürger/innen im Umgang mit Abfällen im gesamten Stadtgebiet ein Problem dar. Teilweise werden Abfälle einfach achtlos weggeworfen, unabhängig davon, ob Papierkörbe vorhanden sind. Um so erfreulicher ist es, dass die mängelmeldende Person sich für die Sauberkeit in der Stadt Kaarst engagiert und diese Abfälle zum Wohle der Allgemeinheit einsammelt.

Dem Vorschlag, dort einen Abfallbehälter aufzustellen, kann aber nicht entsprochen werden. Da es sich im Bereich der Einmündung zu den Kaarster Buscherhöfen weder um einen durch Spaziergänger stark frequentierten Bereich noch um eine Parkanlage o.Ä. handelt, ist die Aufstellung von Papierkörben nicht unbedingt erforderlich. Natürlich wäre es wünschenswert, wenn an möglichst vielen Standorten ein Papierkorb stehen würde, dies ist jedoch insbesondere aus finanziellen Gründen nicht umsetzbar. Die Anzahl der Papierkörbe soll in einem überschaubaren Umfang bleiben. Dies bedeutet, dass neue Papierkörbe grundsätzlich nur aufgestellt werden, wenn an anderer Stelle ein weniger frequentierter Papierkorb entfällt. Im vorliegendem Fall wäre es aber nicht gerechtfertigt, einen Papierkorb an einer anderen Stelle entfallen zu lassen, nur damit hier einer aufgestellt werden kann.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.09.19 10:41 via Mobile
Beschreibung:
Bauschutt aus Badsanierung einschließlich Toilette, Spülkasten und Waschbecken sowie ca. 35 blaue Säcke mit Wärmedämmung, Tapeten und Teppichboden.
Auf dem grünen Wirtschaftsweg, welcher vom Wirtschaftsweg Neu Knoch Hof abzweigt Richtung Autobahn.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.09.19 11:00
Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde zuständigkeitshalber an den Rhein-Kreis Neuss weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Ampel defekt
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.09.19 08:41 via Mobile
Beschreibung:
Hallo, die Ampel Kaarster Straße/Bismarckstr. hatte immer eine Taktung von 2:1, um den Verkehr zwischen Kaarst und Büttgen besser fließen zu lassen.
Wenn eine Anforderung kam (Fußgänger bzw Fahrzeuge aus Vorst) ging die Taktung auf 1:1.
Seit einiger Zeit beobachte ich, dass die Taktung ohne Anforderung bei 1:1 bleibt, was vor allem im Berufsverkehr zu Rückstauungen Richtung Kaarst bzw Büttgen führt.
Vielleicht ist die Induktionsschleife an der Ampel oder der Fußgängertaster defekt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.09.19 09:26
Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde zuständigkeitshalber an den Landesbetrieb Strassen NRW weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.09.19 15:21 via Web
Beschreibung:
auffällige Fahrbahnabsenkung im Asphalt
vor dem Haus Robert-Koch-Str. 35
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.10.19 10:50
Vielen Dank für den Hinweis.
In den nächsten Tagen werden wir dass Loch provisorisch verschließen und weitere Schritte unternehmen, die ein weiteres Absacken verhindern sollen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.09.19 12:13 via Mobile
Beschreibung:
Grünflächen im
Bereich der Kreuzung l154/l381 ganze Gebüsch entlang bis Kreuzung Gladbacher
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.09.19 12:21
Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde zuständigkeitshalber an den Landesbetrieb Strassen NRW weitergeleitet.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.09.19 08:36 via Mobile
Beschreibung:
An der Ecke Nordkanslallee/Marienplatz steht diese Absperrung undverhindert die Nutzung des abgesenkten Überganges.
Die Absperrung sollt wohl die Einfahrt in die Nordkanalallee verhindern. Ist m.E aber so aufgestellt absolut überflüssig.
Kommentar der Stadtverwaltung:
01.10.19 08:57
Die Absperrung wurde umgestellt.
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.09.19 08:35 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits letzte Woche hatte ich telefonisch mitgeteilt, dass die Beleuchtung ggüber dem Classic-Hotel bis Richtung Ampelkreuzung Mittelstraße sowie die entlang der Eisdiele Pastorelli in Richtung Altes Dorf nicht funktioniert.
Dort ist es daher morgens stockdunkel....

Ich bitte daher nochmals um kurzfristige Behebung.
Danke.

Kommentar der Stadtverwaltung:
24.09.19 08:46
Danke dass Sie den Defekt melden. Der Ausfall der Beleuchtung ist auf einen Kabelfehler zurückzuführen.
Der Elektriker hat heute bis auf eine Laterne alles wieder intakt gesetzt. Der Fehler wird nun kurzfristig geortet und danach behoben.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst