Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.01.20 08:34 via Web
Beschreibung:
Bei meinem gestrigen Walkinggang an der Bundesstraße entlang Nähe Klärwerk liegt direkt am Bach Malermüll inkl. ausgelaufener Farbeimer.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.01.20 08:18
Danke für den Hinweis. Da die Müllablagerung nicht auf Kaarster Stadtgebiet liegt, wurde die Stadt Willich informiert und um weitere Veranlassung gebeten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.01.20 16:59 via Web
Beschreibung:
In Büttgen ist ab der Kreuzung Novesiastraße/Kölner Straße Richtung Rathausplatz Tempo 30 beschildert. Ortsauswärts beginnt die Beschilderung an der Kreuzung Novesiastraße/Gelhner Straße, wird aber an der Kreuzung Novesiastraße/Kölner Straße nicht mehr aufgehoben, sodass nur ortsauswärts Tempo 30 bis zur Ampel am Ortsausgang vorgeschrieben ist. Ist dies Absicht oder fehlt an der Kreuzung Novesiastraße/Kölner Straße eine Beschilderung für das Ende der Geschwindigkeitsbegrenzung?
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.02.20 08:02
Die Streckenbegrenzung auf 30 km/h wurde für den dort ansässigen Kindergarten aufgestellt. In Richtung L 381 endet diese an der Kölner Straße. In Richtung Berliner Platz geht diese in eine 20 km/h Zone über und an der Glehner Straße geht diese in eine 30 km/h Zone über.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.01.20 16:59 via Web
Beschreibung:
Laterne Nr. 25 ausgefallen
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 08:01
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.01.20 13:01 via Web
Beschreibung:
Schönen guten Tag,

ich bin heute mit meiner Tochter eine Runde mit dem Rad gefahren, und uns ist eine Müllablagerung auf der Bundesstraße/Nersenerstraße direkt am Nordkanal aufgefallen. Jemand hat mutwillig sein Müll dort hinterlassen. Es wurden Malerutensilien hinterlassen. Es beinhaltet = Farbeimer Blaue Müllsäcke mit Müll und Malervlies. (Siehe Bilder)

Der Ablageort ist etwa 30 m vom Schild entfernt genaue Hausnr ist gegeben
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 07:58
Danke für den Hinweis. Da die Müllablagerung nicht auf Kaarster Stadtgebiet liegt, wurde die Stadt Willich informiert und um weitere Veranlassung gebeten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.01.20 19:25 via Web
Beschreibung:
Am 24.1.20 um ca. 20.30 Uhr waren auf der Pescher Straße in Büttgen Personen unterwegs, die meine Wohnzimmerfenster in ca. 12 m Entfernung von der Straße über den Garten hinweg mit rohen Eiern beworfen haben.

Über die Facebook-Gruppe "Du bist Büttger, wenn..." habe ich 2 Fotos gepostet und den Vorgang beschrieben.
Ich erhielt mehrere Kommentare, die bestätigten, dass in der Nähe weitere Häuser mit rohen Eiern beworfen und auch die Tür der St. Aldegundis-Kirche in ähnlicher Weise versaut wurde.
Mir war wichtig, zu erfahren, dass es sich nicht um einen Anschlag auf meine Person handelt und auch nicht um einen einmaligen Streich. Aus den Kommentaren habe ich aber entnommen, dass man den Anfängen wehren muß, bevor schwerwiegendere Dinge passieren, zumal wir nicht wissen, wer der Urheber ist und wie seine Motivation lautet.

Ich bitte Sie, das Ordnungsamt einzuschalten und etwaige Kontrollgänge oder -fahrten zu intensivieren.
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 07:55
Danke für den Hinweis. Bitte wenden Sie sich an die Polizei.
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.01.20 14:15 via Mobile
Beschreibung:
Nach dem Abbau des Schützenzeltes hat der Rasen sehr gelitten. wer wird dafür aufkommen?
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 07:50
Die Fläche wird in nächster Zeit wieder ordnungsgemäß hergerichtet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.01.20 17:34 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
seit dem Abend am 22.01.2020 funktioniert die Strassenbeleuchtung im Berreich Commerweg/Kreuzstr. nicht.
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 07:52
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.01.20 14:07 via Web
Beschreibung:
In Höhe des Hauses Edelfalter 14 steht seit Monaten ein Loch in der Straße offen. Dies wurde seinerzeit zur Verlegung von Stromkabeln geöffnet, man scheint sich darüber zu streiten, wer für die Schließung zuständig ist.
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 07:47
Die ausführende Firma hat zugesagt, diese Arbeiten schnellstmöglich auszuführen.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.01.20 13:50 via Mobile
Beschreibung:
Tomaten und fischreste
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 07:39
Danke für den Hinweis. Diese minimalen Essensreste zersetzen sich schnell und werden dem biologischen Kreislauf zugeführt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.01.20 09:36 via Mobile
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren, wie bereits Anfang 2019 bemängelt, wird auch in diesem Jahr wieder im Bereich der Spielstraße Am Hoverkamp inkl. Wendehammer der Winterdienst mittels Salzstreuung durchgeführt. Das hat zur Folge, dass auch Privatbereiche versalzen sind. Dies ist nicht gewünscht. Auch das Salz auf der Spielstraße ist für spielende Kinder und Tiere unerfreulich. Bitte informieren Sie erneut Ihre Mitarbeiter darüber, dass im Bereich der Spielstraße kein Winterdienst vereinbart ist. Und nein, es sind nicht die Anwohner, die hier die Straße gestreut haben. Es handelt sich hier um ein Informationsdefizit in Ihren Haus. Bitte schaffen Sie hier sofortige Abhilfe. Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.01.20 09:38
Die Spielstraße wurde irrtümlich einmal durch den Winterdienst gestreut.
Die Mitarbeiter wurden angewiesen, zukünftig dort nicht mehr streuen. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst