Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.22 23:09 via Web
Beschreibung:
Leider ist einer der kleinen Allee-Bäume dem Sturm zum Opfer gefallen und umgestürzt.
Der Fuß- und Radweg (Schulweg) ist dadurch beeinträchtigt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.02.22 16:15
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
22.02.22 07:54
Laut Mitteilung des zusändigen Bereiches, wurde der Baum bereits entsorgt!
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.22 14:59 via Web
Beschreibung:
Das Pflaster auf dem Gehweg vor der Einfahrt Bruchweg 69
sackt ab. Da es sich hier um Verbundpflaster handelt, und
einzelne Steine die absinken, könnte es sich um Unterhöhlungen handeln; verursacht sind durch Ratten aus dem Kanal oder ein defektes Rohr.

Die entstanden Kannten sind Stolperfallen für Fußgänger!
Bitte prüfen.
Danke! Kurt Kauffmann
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.02.22 16:12
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
23.02.22 11:06
Die angrenzende Senke wird auf Schäden überprüft und dabei die Mängel im Pflaster behoben !
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.22 08:25 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

Wie am 09.02. gemeldet, liegt weiterhin ein Kühlschrank vor dem Haus Industriestr 4. Ich wäre dankbar für eine zeitnahe Entsorgung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.02.22 16:09
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
23.02.22 11:11
Laun Auskunft der Fa. Schönmakrs sollte der Kühlschrank am 21.02.2022 abgeholt worden sein !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
17.02.22 20:04 via Web
Beschreibung:
umgekipptes Verkehrsschild im Grünstreifen/auf der Zufahrt zum Neu-Knoch-Hof
Die Verankerung ist aus der Erde gerissen.

Kommentar der Stadtverwaltung:
21.02.22 16:06
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.02.22 17:36 via Web
Beschreibung:
Fehlschaltung der Strassenlaternen Dachsweg, Marderweg, Iltisweg, Rehweg, Kupferstr., schalten sich schon ein, wenn es noch taghell ist. Alle anderen Laternen in Kaarst sind da noch 2 Stunden aus.
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.02.22 16:04
Vielen Dank für Ihre Meldung!
Der Techniker wurde informiert!
22.02.22 11:48
Der Techniker hat die Ein-Ausschaltzeiten korrigiert! Die Fehlschaltung sollte behoben sein !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
17.02.22 07:00 via Web
Beschreibung:
Der Parkplatz am Kirmesplatz ( Xantenerstr) wird von vielen Fahrzeugen, Anhägern, Pferdewagen , Werbeanhängern Wohnanhängern als Dauerparkplatz benutzt .
Einige stehen da schon ewig.
Die Parkplatzmöglichkeiten werden dadurch sehr eingeschränkt .
Mit freundlichen Grüßen Melanie Jansa
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.22 14:48
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
17.03.22 17:01
Da der Kirmesplatz Xantener Straße als fiskalische Fläche deklariert wurde, haben wir zur Zeit keine Möglichkeit gegen entsprechende Verstöße vorzugehen. Es findet zwar faktisch öffentlicher Verkehr statt, ist aber eher mit einem Supermarktparkplatz zu vergleichen, auf welchem wir auch nicht tätig werden, insbesondere auch im Hinblick auf die bauliche Gestaltung des Platzes an der Xantener Straße (Schotter).
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
16.02.22 16:37 via Web
Beschreibung:
Grünstreifen Ritterstr. Ecke Neusserstr. steht ein Einkaufswagen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.22 14:41
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
22.03.22 13:26
Der Einkaufswagen wurde inzwischen vom zuständigen Fachbereich beseitigt.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.02.22 13:13 via Web
Beschreibung:
Hallo guten Tag
Seit geraumer Zeit steht ein PKW ohne Kennzeichen,
wahrscheinlich abgemeldet, vor dem Haus Lange Hecke 89 und nimmt Parkraum weg.
Bitte prüfen.
Mfg
D. Bodlee
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.22 14:39
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
22.02.22 13:36
Der Eigentümer wird aufgefordert, den PKW aus dem öffentlichen Parkraum zu entfernen.
23.02.22 13:53
Der Außendienst unseres Ordnungsamtes hat festgestellt, dass der PKW nur das rückwärtige Kennzeichen verloren hat. Die Stadt kann daher nicht tätig werden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
15.02.22 19:49 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
leider wird seit längerem die Einhaltung der Parkdauer vor dem Geschäft (Hügen) auf der Matthias-Claudius-Straße vom Ortnungsamt nicht mehr überprüft.
Somit stehen jetzt auf der Fläche, die für eine Parkdauer von zwei Stunden mit einer Parkscheibe gekennzeichnet werden muss, immer wieder Dauerparker, die dort den ganzen Tag und manchmal auch mehrere Tage stehen und somit den Patienten und Kunden den Parkraum weg nehmen.
Ab wann wir das von der Stadt Kaarst wieder überprüft?

Des weiteren würden sich die Praxen und Geschäfte im näheren Umfeld darüber freuen, wenn die Parkplätze (jetzt 11 Stück) die mit einer Parkscheibe gekennzeichnet werden müssen, vergrößert werden (vieleicht auf ca. 20 Stück) um die Dauerparker dazu zu bewegen, Ihre Farzeuge auf privaten oder anderen Flächen zu parken um somit den Patienten und den Kunden hier mehr Parkraum zur Verfügung zu stellen.

Über eine kurze Rückmeldung wäre ich Ihnen sehr Dankbar.
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.22 14:33
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
22.02.22 13:39
Der Außendienst ist informiert und wird den Bereich im Rahmen der personellen Möglichkeitenn wieder verstärkt kontrollieren.
28.02.22 10:05
Zur Prüfung der Verkehrssituation, d.h. hier, die Erweiterung des Parkscheibenbereiches, bittet das Ordnungsamt um einen schriftlichen Antrag!
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
15.02.22 14:58 via Web
Beschreibung:
Diverser Müll in den Büschen Abgebrochenes Astwerk schon seit Wochen. Rasen wird gemäht aber immer um den Müll.
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.22 14:09
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
22.03.22 13:24
Der Baubetriebshof wird den Müll in den kommenden Tagen beseitigen.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst