Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei einer defekten Straßenlaterne kann die Störung direkt über den Mängelmelder der Stadtwerke gemeldet werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
25.06.20 20:32 via Web
Beschreibung:
Guten Abend zusammen,

heute (25.6.2020) gab es wohl größere Arbeiten auf der Straße Wildpfad in Vorst.
Am Ende wurden die bearbeiteten Stelle auf der Straße mit Teer und Rollsplit geflickt. Da der Teer teilweise noch nicht richtig trocken war, hat mein Hund nun an seinen Pfoten überall Rollsplit und wollte logischerweise nicht weitergehen.
Wer auch immer am heutigen Tag dort Arbeiten erledigt hat, es wurde aufjedenfall nicht professionell zu Ende gedacht.

Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.06.20 08:03 via Mobile
Beschreibung:
Baum und Strasse besprüht
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.06.20 09:05
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde. Nach Ansicht der zuständigen Bereiche würde eine Entfernung der Farbe am Baum diesen eher beschädigen, als ihn zu entlasten. Es wird daher auf eine natürliche Abnutzung der Farbe gewartet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.06.20 07:51 via Web
Beschreibung:
Guten Tag, auf der Blumenstraße Höhe Parkplatzinsel habe ich 2 Ratten gesichtet. Kamen aus der Kanalisation. Grüße
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.06.20 13:51
Vielen Dank, die Schädlingsbekämpfung wurde beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.06.20 21:14 via Mobile
Beschreibung:
Der rot-weiße Absperrpfosten auf dem Hoferhofweg / Ecke im Rottfeld wurde gestern grundlos von irgendjemandem entfernt und an die Seite gelegt.
Als wir ihn heute wieder in das dafür vorgesehene Loch gesteckt haben und ihn wieder festschrauben wollten, haben wir festgestellt, dass dies nicht möglich ist, da die Verschraubung defekt zu sein scheint.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.06.20 13:41
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.06.20 15:38 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

am Radweg zwischen Postweg und Braunsmühle in Büttgen ist eine völlig verrottete und unbenutzbare Parkbank. Es wäre sehr freundlich, wenn diese in absehbarer Zeit erneuert werden könnte. Sitzgelegenheiten sind an diesem Weg sowieso Mangelware, da wäre es wichtig wenigstens diese zu erhalten
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.06.20 09:53
Vielen Dank für den Hinweis. Die Bank wurde durch den Baubetriebshof mitgenommen und wird derzeit erneuert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.06.20 11:49 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

gestern Abend gegen 21 Uhr sah ich im Bereich Danziger Straße, auf den Stichwegen des Wohnparks, Höhe Hausnummern 13 und 15, eine Ratte herumlaufen. Da eine Katze gerade diese Ratte gejagt und erlegt hatte, kam ich mit dem Besitzer der Katze, sowie der Besitzerin eines Hundes ("beim Gassi-Gehen") ins Gespräch. Die Damen und Herren bestätigten mir, dass sie ebenfalls an den vorherigen Tagen eine Ratte gesichtet haben, welche in der Kanalisation verschwunden ist. Ich kann darüber hinaus berichten, dass Bewohner des Hauses ebenfalls eine Ratte im Keller gesichtet haben.
Das Problem scheint hier also die hiesige Kanalisation im Bereich Danziger Straße zu sein.

Kommentar der Stadtverwaltung:
24.06.20 13:02
Vielen Dank, es wurde die Schädlingsbekämpfung beauftragt.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.06.20 08:51 via Web
Beschreibung:
Der Mülleimer neben der Bank im Grünzug Vorst hinter der Hessenstraße ist seit mehr als 8 Tagen mit Hundekottüten randvoll gefüllt. Der Mangel ist der Stadtverwaltung seit fast einer Woche bekannt!
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.06.20 12:58
Vielen Dank, eine Leerung wurde veranlasst.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
23.06.20 15:12 via Web
Beschreibung:
Unmittelbar vor dem Zugang zum Spielplatz am Onyxweg ist der Straßenbelag beschädigt. Durch das Loch besteht Gefahr für Fußgänger, Radfahrer und spielende Kinder.
(Siehe Foto)
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.06.20 12:41
Danke für den Hinweis, die Arbeiten wurden zeitnah erledigt.
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
22.06.20 21:58 via Mobile
Beschreibung:
Falsch angebrachtes Wahlplakat.
Angebracht an einer Laterne mit Verkehrszeichen.
Ortseinfahrt Driesch aus richtung Büttgen.
Bitte ans Ordnungsamt weiterleiten.
Danke.
Kommentar der Stadtverwaltung:
23.06.20 08:08
Danke für den Hinweis. Die Partei wurde kontaktiert und aufgefordert, die Plakate nach den Vorgaben der Genehmigung umzuhängen.


kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
21.06.20 21:37 via Web
Beschreibung:
Uralte Buche wahrscheinlich mit Borkenkäfer befallen im Vorster Wald.
Bitte nehmen Sie schnellstmöglich Kontakt mit mir auf.
MfG
Kommentar der Stadtverwaltung:
23.06.20 07:55
Kontakt wurde aufgenommen, der Baum wurde kontrolliert. Derzeit besteht kein Handlungsbedarf.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst