Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei einer defekten Straßenlaterne kann die Störung direkt über den Mängelmelder der Stadtwerke gemeldet werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Mängel melden

Hinweis:

Da Ende des Monats Februar eine Systemumstellung auf ein neues Mängelmeldersystem erfolgt, können bis dahin keine Mängel gemeldet werden. Im System bereits erfolgte Meldungen werden noch abgearbeitet.

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
31.08.23 18:51 via Web
Beschreibung:
Seitenstreifen verkommt. Müll wird abgeladen. Bitte um Entfernung des Unkrauts und Beseitigung des Mülls. Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.09.23 16:17
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.08.23 18:53 via Web
Beschreibung:
Hier steht oft ein Motorrad ohne Kennzeichen.
Es wird oft auch umgestellt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.08.23 13:59 via Web
Beschreibung:
Hallo,

habe meine Einfahrt gegenüber der Rosenstraße.
Wenn die Müllabfuhr aus der Rosenstraße kommt und alles
mit Autos zugeparkt ist auf der Kampstraße und Rosenstraße, wird meine Einfahrt zum rangieren benusst, tief in die Einfahrt hineingefahren.
Das nehme nehme ich nicht länger hin. Die schweren Wagen
verursachen irgendwann schwere Schäden. Auch für Feuerwehr und Zulieferer
ist eis ein Problem da um die Ecken zu kommen.
Warum wird nicht links und rechts zu meiner Einfahrt und Anfang der Rosenstraße ein Parkverbot gemacht dann wäre das Problem gelöst und alle Lastwagen könnten gut in die Straßen ein und ausfahren.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Heines
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.08.23 16:31
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.08.23 11:59 via Web
Beschreibung:
Zaunanlage teilweise defekt. Bereich Gummiplatz / Freiplatz.
Gegenüber VHS Richtung
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.08.23 10:48
Die Reparatur ist beauftragt.
29.08.23 16:25
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.08.23 14:04 via Web
Beschreibung:
Der Nachbar parkt seinen Lieferwagen auf unserem privatem Grund derart, dass der Fussgängerweg nicht nutzbar ist. zusätzlich parkt er mit einem weiteren Fahrzeug auf der Strasse um einen Umzug durchzuführen.
Auf meine Bitte, den Gehweg freizuhalten, da Fußgänger genötigt werden auf die Strasse auszuweichen, wurde mir gesagt "ich solle mich um meine eigenen Sachen kümmern. Es wäre halt kein anderer Platz vorhanden."
Gleichzeitig ist auf der gegenüberliegenden Gehweg eine Baustelle eingerichtet, sodass Fußgänger die viel befahrene Wattmannstrasse benutzen müssen.
Hier liegt eine akute Gefahr vor.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.08.23 14:01 via Web
Beschreibung:
massive Überschreitung der Geschwindigkeit, einher mit Lärmbelästigung in der 30er Zone. geschätzte 80 % der Fahrzeuge halten sich nicht an die vorgegebene Geschwindigkeit. Besonders in der Zeit von Uhr 7.00 bis 10.00 und Uhr 15.30 bis 18.00
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.08.23 16:19
Geschwindigkeitsüberschreitungen sind Teil der zuständigkeiten der Polizeibehörde.

kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.08.23 13:24 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

Am Zugangsweg zur Danziger Straße 15 wurde das dort stehende Verkehrsschild angefahren. Es steht schief und wackelt spürbar. Bitte seien Sie so freundlich und befestigen dieses wieder korrekt im Boden, bevor es umkippt. Herzlichen Dank!
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.08.23 16:15
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.08.23 13:21 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich wollte einmal nachfragen, wer für die Reinigung der Gehwege und Randsteine verantwortlich ist? Ist dies Sache der Anwohner oder Stadt?
Seit Monaten wächst jede Menge Unkraut auf Gehweg und im Bordsteinbereich auf der gegenüberliegenden Seite der Danziger Str. 15, dort sammelt sich auch immer wieder Müll an.
Zwar versuche ich, im Rahmen der Patenschaft des Pflanzkübels immer wieder Unkraut zu entfernen, allerdings kann ich nicht den gesamten Bereich reinigen, zumal dies auch nicht Teil des Kübels ist. Da der Gehweg inzwischen zunehmend zuwuchert sieht es entsprechend schmuddelig aus.
Vielen Dank schon einmal!
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.08.23 16:13
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.08.23 12:29 via Web
Beschreibung:
An der Strassenecke Riedbusch und Königstraße sind Ratten aus der Kanalisation gekrochen. Auch aus dem ersten Gulli im Riedbusch.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.08.23 10:56 via Web
Beschreibung:
Weiterhin parken viele Autos in der Spielstraße
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.08.23 09:04
Das Amt für Ordnungsangelegenheiten wird hier, im Rahmen der personallen Möglichkeiten, verstärkt kontrollieren.