Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.06.21 21:28 via Web
Beschreibung:
Auf der K37 parken die Selbsterdbeerpflücker auf dem Radweg.
Kommentar der Stadtverwaltung:
15.06.21 11:27
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
15.06.21 12:04
Der Außendienst wird im Rahmen der personellen Möglichkeiten verstärkt kontrollieren.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.06.21 13:43 via Web
Beschreibung:
seit dem 9. Juni (evtl. früher) habe ich den als Foto beigefügte Elektroroller zunächst im Grünzug des Fuß- und Radweges von-Röntgenstraße Richtung Büttgener Straße in der Nähe der beiden Pyramideneichen im öffentlichen Grün liegend vorgefunden. Dieser Roller "wanderte" im Laufe der Woche weiter durchs öffentliche Grün bis Stand heute morgen vor dem öffentlichen Grün in Höhe der von-Röntgen-Straße 2 - 4, weil er beim parken störte.
Anwohner holten ihn aus dem Grünstreifen - nun lehnt er am privaten Zaun zwischen von-Röntgen-Str. 2 und 4.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:47
Vielen Dank für die Meldung, das Problem ist bekannt - unser Außendienst wird prüfen !
15.06.21 08:41
Der Außendienst wird den Roller abholen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.06.21 13:22 via Web
Beschreibung:
In Bezug auf die Meldung vom 30.5.21:

(Nachdem der Mühlenweg offenbar fertig gestellt ist, wäre es gut, die Sackgassenbeschilderung an der Hasselstrraße zu entfernen.)

Die Schilder stehen nach wie vor dort und Radfahrer sind irritiert.

Ist der Mühlenweg nun befahrbar oder nicht?

Viele Grüße
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:41
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
15.06.21 08:46
Der zuständige Bereich im Hause nimmt Kontakt mit der Baufirma auf um zu klären, ob eine Beschilderung weiterhin notwenig ist.
16.06.21 15:32
Der Bereich Tiefbau der Stadt Kaarst teilt mit, dass ein Rückbau der Sackgassenbeschilderung in Kürze erfolgen wird.!
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.06.21 11:21 via Mobile
Beschreibung:
Seit einigenTagen stand in dem Durchgang Von-Röntgen-Straße zur Büttgener-Str. ein E-Scooter und behindete Fußgänger und
Radfahrer. Seit gestern steht er im Gebüsch Von-Röntgen-Straße.
Da die Vermietungsfirma diesen Roller offensichtlich nicht vermisst und abholt, würden wir die Stadt bitten diesen abzuholen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:38
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
15.06.21 08:43
Dr Außendienst ist beauftragt, den Roller abzuholen !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
12.06.21 20:41 via Web
Beschreibung:
Spielplatz Fresienweg - Grünschnitt leichtsinnig mit Arbeit begonnen

Ich war am Samstag 12.06.2021 gegen kurz nach 10:00 Uhr vormittags mit meinem Kind auf dem Spielplatz Freesienweg. Da kam ein Wagen eines privaten Grünschnittunternehmen und hat unvermittelt ohne Ankündigung mit der Arbeit begonnen. Der Arbeiter auf dem Rasenmäher ist den Fußweg durch den Spielplatz schnell und ohne Umsicht und Rücksicht entlanggefahren. Ein anderes Kind (es konnte nur krabbeln und saß hinter mir auf dem Boden) wurde nur mit einem Abstand von ca. 1-1.5 Meter passiert. Es hätte jeden Moment loskrabbeln können, zumal es in meinem Sichtschatten saß und der Arbeiter es auf dem Rasenmäher nicht sehen konnte. Alle Eltern und Kinder sind regelrecht vom Spielplatz geflohen... Unglaublich.

Ich bitte Sie dieses Vorgehen in Zukunft zu unterbinden.

Viele Grüße,
Christina Dopatka (in Kaarst aufgewachsen und sehr regelmäßig zu Besuch)
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:33
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
neu
Meldezeitpunkt:
12.06.21 18:49 via Web
Beschreibung:
eine Schubkarre des Vorster Friedhofs ist schon seit Monaten defekt, beide Räder sind platt, damit ist die Schubkarre nicht einsatzfähig.

Die Schubkarre befindet sich rechter Hand des Haupteingangs.

Eine baldige Behebung des Problems würde viele Besucher des Friedhofs freuen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:28
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.06.21 14:28 via Mobile
Beschreibung:
Die Pflege der öffentlichen Grünflächen wird nicht ausgeführt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:22
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
22.07.21 14:13
Die zu mähenden Rasenflächen sind fremdvergeben. Die externe Firma hat den Auftrag erhalten, den Mangel zu beheben, so dass die Flächen voraussichtlich Anfang nächster Woche gemäht werden. Ein Gehölzrückschnitt wird für Oktober veranlasst.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.06.21 10:07 via Mobile
Beschreibung:
Baumüll gammelt seit Monaten vor sich hin. Sichert alles schön in den Boden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:19
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
21.07.21 13:27
Bitte entschuldigen Sie die verspätete Meldung.
Der Bereich Liegenschaften wird sich der Sache annehmen und bearbeiten, so dass eine Entsorgung zeitnah erledigt werden kann.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
12.06.21 10:04 via Mobile
Beschreibung:
Eichenprozessionsspinner an der Bepflanzung der Brücke, beidseitig große Nester!
Kommentar der Stadtverwaltung:
15.06.21 13:44
Danke für Ihren Hinweis.Der Befall ist bekannt.
Da die Brücke an der alten Landwehr weit außerhalb liegt und die Nester hinter der Leitplanke sind, wird hier mit der Entfernung noch 14 Tage gewartet.
Es ist noch recht früh in der Entwicklungsstufe der EPS und es haben sich noch nicht alle Raupen in den Nestern eingefunden. Ansonsten müsste in den Bäumen später noch einmal abgesammelt werden.

Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
12.06.21 09:45 via Web
Beschreibung:
Auf dem Grundstück direkt neben dem Gehweg ist die Erde abgerutscht. Es ist ein 1*1m großes Loch entstanden (siehe Bilder). Die Erde muss m.E. irgenwo hingerutscht sein. Evtl. bestehen Hohlräume unter dem öffentl. Gehweg. Ich werde das Loch wieder auffüllen. Vielleicht sollte die Stadt prüfen, ob Hohlräume unter dem öffentl. Gehweg sind.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:12
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
15.06.21 14:23
Der zuständige Bereich wird entsprechende Prüfungen durchführen !

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst