Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
06.06.21 11:08 via Web
Beschreibung:
Rattenbefall in der Kanalisation
Garagenhof gegenüber Büdericherstrasse 40
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 17:11
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.06.21 09:15 via Web
Beschreibung:
Auf dem Roten Weg zwischen Rottes und Heide .Seidenspinnerraupen Befall an mehreren Büschen und Bäumen ,
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 17:07
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
10.06.21 14:43
Es handelt sich hier um ungefährliche Gespinstmotten. Diese Raupen treten massenhaft auf, sind aber ab Juli wieder verschwunden. Kahlgefressene Sträucher treiben wieder neu aus.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.06.21 19:45 via Web
Beschreibung:
Die vorderen Eichen auf der Eichendorffstraße (von der alten Heerstraße aus) sind sehr groß gewachsen und ragen auch weit auf die Grundstücke. Die Eichen müssen bitte deutlich gestutzt werden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 17:01
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
08.06.21 12:25
Die Eichen werden regelmäßig kontrolliert und evtl. Überhänge leicht und baumverträglich eingekürzt.
Die Notwendigkeit einer Schnittmaßnahme liegt nach Aussage unseres Bauhofes zur Zeit noch nicht vor.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.06.21 19:22 via Mobile
Beschreibung:
Parkplatz neben M.O.T, gegenüber AEG, an dem Stromhaus
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 16:58
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
09.06.21 16:18
Die Entsorgung wurde beauftragt.
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
05.06.21 14:20 via Web
Beschreibung:
Die Stange mit dem Straßennamen "Am Storkesfeld" und des dazugehörigen Verkehrszeichen ist abgeknickt und -gerissen worden und liegt auf der Grünfläsche an der Straßeneinfahrt "Am Storkesfeld".
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 16:50
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
05.06.21 12:47 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Frau Baum,

Erneute Überflutung Grundstück s.o. Anschrift. Verstopfte Gullis durch Blattwerk der Platanen auf Matthias Claudius Straße. Klageweg wegen Unterlassung wird in Erwägung gezogen. Zahlreiche Anrufe und Kontakte führen bedauerlicherweise lediglich zu einmaligen Reinigungsaktionen im Nachgang der jährlich wiederkehrenden Schadensereignisse. Geschätzter Schaden am Objekt durch Oberflächenwasswer am 04.06. 2021 :
1500 Euro.
Bitte um regelmäßige Reinigung von Blättern und Unrat auf den Straßen "Am Siepbach", Matthias Claudius Straße und Rathaus Straße .
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 16:45
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
04.06.21 22:33 via Web
Beschreibung:
Kaarster Str/Lindenplatz sind die Straßenlaternen wieder aus.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 16:41
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
09.06.21 16:14
Der Eketriker war bereits vor Ort!
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
04.06.21 14:50 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 1999 wohnen wir in der Elchstraße 3. Hier kann wechselseitig geparkt werden. Nur im Bereich Elchstraße 1,3 ist ein beidseitiges uneingeschränktes Haltverbot.
Bis zum letzten Jahr wurde hier ein zeitweises Falschparken geduldet. Seit dem letzten Jahr wird hier regelmäßig diese Ordnungswidrigkeit angezeigt.
Ich halte das beidseitige uneingeschränkte Haltverbot für nicht nötig und bitte um eine einseitige Aufhebung, so dass hier zusätzliche Parkplätze entstehen, die aufgrund der zunehmenden Anzahl an Autos in der Straße sinnvoll wären.

Mit freundlichen Grüßen,

Julian Ende
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 16:36
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
09.06.21 16:36
Guten Tag Herr Ende,

Ihr Anliegen ist kein Mangel im klassichen Sinne.
Hier muss an die Straßenverkehrsbehörde verwiesen werden und eine Änderung einer bestehenden rechtskräftigen Halteverbotsbeschilderung beantragt werden.

Die Kontrolle und Überwachung bestehender Halteverbotsregelungen gehört zu den Kernaufgaben unserer Straßenverkehrsbehörde.


kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
03.06.21 22:36 via Web
Beschreibung:
Im Bereich Novesiastraße / Wilhelm Haas Straße kommen Ratten sogar tagsüber aus den Kanälen und laufen herum. Wir legen jeden Tag Rattengift im Garten aus und es ist jeden Tag weggefressen. Das Rattenproblem in Büttgen ist längst bekannt. Warum reagieren Sie immer nur auf einzelne Meldungen, statt grundsätzliche Maßnahmen zu ergreifen?
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 16:27
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.06.21 21:48 via Web
Beschreibung:
Das Grün der Anlage wächst über die Grundstücksgrenze hinaus, bitte einen kräftigen Rückschnitt verlangen, da die Hecke Dornen hat und der Gehwegbereich sehr eng ist
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.21 16:20
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
08.06.21 11:38
Der Außéndienst wird die Stelle ansehen und einen entsprechenden Auftrag den den Bauhof erteilen.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst