Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei einer defekten Straßenlaterne kann die Störung direkt über den Mängelmelder der Stadtwerke gemeldet werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Mängel melden

Hinweis:

Da Ende des Monats Februar eine Systemumstellung auf ein neues Mängelmeldersystem erfolgt, können bis dahin keine Mängel gemeldet werden. Im System bereits erfolgte Meldungen werden noch abgearbeitet.

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.06.23 13:40 via Web
Beschreibung:
Seit Wochen im ganzen Stadtgebiet keine Kotbeutel aufgefüllt
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.06.23 16:16
Die Dog Stationen können ab dem Jahr 2023 nicht mehr in der gewohnten Form befüllt werden.
Da es sich um eine freiwillige Leistung der Stadt Kaarst handelt, sind die Gelder gekürzt worden.
Letztendlich liegt es auch in der Eigenverantwortung der Hundehalter*innen, gekaufte Hundekotbeutel, mitzuführen.

23.06.23 12:24
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
20.06.23 11:49 via Web
Beschreibung:
Auf dem Fuß und radweg Neersenerstr. starker baumbewuchs sodass mann nicht vernünftig vorbei kommt. Auf der seite von der Nordkanalallee kommen einem noch die brombeersträucher entgegen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
23.06.23 12:21
Vielen Dank für ihre Nachricht. Zuständigkeits sind hier die Landesbetriebe NRW, die wir umgehend informiert haben.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.06.23 11:00 via Web
Beschreibung:
Es besteht ungenügende Einsicht durch hohen Strauchwuchs von Flottheide kommend auf Kreuzung Rottes. Außerdem behindern oft falschparkende Fahrzeuge den Einmündungsbereich Rottes-Flottheide.

Die Sträucher stehen auf Gemeindegebiet. Ich bitte Sie deshalb zu veranlassen, dass der Wuchs reduziert wird.
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.06.23 15:04
Die Ecke Rottes/Flottheide wurde am 26.03.2023 freigeschnitten.
20.06.23 16:41
Der Außendienst kontrolliert diesen Bereich regelmäßig !
20.06.23 14:47
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.06.23 10:24 via Web
Beschreibung:
Auf der Elchstraße, kurz vor der Einmündung in die Hirschstraße liegt seit vielen Tagen eine TOTE RATTE !!
Jemand hat einen Karton darauf gestülpt und mit "Vorsicht Ratte" beschriftet. Durch die Hitze schwirren die Fliegen da herum. Das ist wirklich ekelig und unhygienisch. Für unsere schöne Stadt Kaarst kein gutes Bild.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.06.23 11:06
Vielen Dank für ihre Meldung! Der Baubetriebshof wurde informiert und wird die Ratte entsorgen !
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
19.06.23 21:53 via Web
Beschreibung:
Die beiden Uhren stehen immer noch still
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.06.23 14:44
Die Uhr ist eine Stiftung der Sparkasse !Wir werden nochmals versuchen von dort eine Reparatur zu erreichen !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
19.06.23 19:13 via Web
Beschreibung:
Am 12.06.2023, 15 Uhr wollte ich mit meiner Schwester Alte Heerstr./Schwanenweg (gegenüber von Haus-Nr. 103) die Straße überqueren.
Da wir auf den fließenden Verkehr geachtet haben,
haben wir nicht auf den Boden geschaut und dabei
ein Loch im Bürgersteig übersehen.
Hier waren zu dieser Zeit Arbeiten von Handwerkern. Die Gefahrenstelle war allerdings nicht ausgewiesen. Meine Schwester ist gestürzt und musste im Kranken Notfall-mässig behandelt werden.
Sie hat eine starke Prellung am Fuß und muss für 6 Wochen eine Schiene tragen.

Damit an dieser Stelle nicht noch weitere Personen stürzen, bitte ich um sofortige Begutachtung und Abstellung der Unfallgefahr.

Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.06.23 14:40
Danke, Ihr Anliegen wurde sofort an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
19.06.23 16:47 via Web
Beschreibung:
Gras und Grünbewuchs im Bereich des Kreisverkehrs nahe Hasselsstraße / Kreuzstraße in Holzbüttgen haben mittlerweile eine Höhe erreicht, dass Autofahrer die Straße überquerende Fußgänger erst viel zu spät und Fußgänger nahende Autos ebenfalls nicht rechtzeitig sehen können. Ich halte es für dringend geboten, diese Gefahrensituation zu beseitigen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.06.23 14:35
Der Rhein-Kreis-Neusss teilt mit, dass die Mäharbeiten mit,Hochdruck laufen. Der Bereich ist bekannt und wird hoffentlich in Kürze geschnitten !
20.06.23 14:25
Vielen Dank für ihre Meldung! Zuständig für diesen Bereich ist der Rhein-Kreis-Neuss.
der zuständige Ansprechpartner wurde angeschrieben, mit der Bitte zeitnah eine Rückschnitt vorzunehmen.

Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
19.06.23 16:16 via Web
Beschreibung:
An der Haltestelle Maubisstrasse Richtung Neuss ist das Telefon an der Haltestelle zerstört worden, der Telefonhörer ist abgerissen worden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.06.23 16:36
Auf dem Bild bzw. an der Säule selbst befindet sich ein Aufkleber, auf dem steht, an wen man man sich im Schadensfall wenden kann.
Das foto ist etwas unscharf, so dass sich darauf nichts erkennen lässt.
20.06.23 14:09
Danke für die Meldung. Wir werden mit Telekom Kontakt aufnehmen !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
19.06.23 16:14 via Web
Beschreibung:
Beschädigter Zaun über mehrere Felder am sogenannten Gummiplatz, Mehrzweckanlage gegenüber VHS, parallel zu den Parkplätzen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.06.23 11:40
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
19.06.23 12:22 via Web
Beschreibung:
Warum leuchten im Stadtpark Kaarst mittags um 12:00 bei strahlendem Sonnenschein die Laternen (zummindest teilweise)?
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.06.23 11:10
Vielen Dank für ihre Meldung, die an den Techniker der Stadtwerke weitergeleitet wurde.