Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.04.21 13:11 via Mobile
Beschreibung:
div Holzteile, leider auch mit Glasb direke Nschbarschft zum KiGa Büdericherstr/Moerserstr.. in dem Grüngrundstück bei dem Glacontainern ggü Büdericherstr.22-28
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 11:15
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und es wird eine Entfernung veranlasst.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.04.21 12:58 via Web
Beschreibung:
Es gibt eine sehr große Unfallgefahr für Kinder und Passanten an der Ecke Am Siepbach/Am Dreieck. Um das gesamte Gartengrundstück des Hauses Am Dreieck 13 stehen schon viele Monate (in unserer Erinnerung schon seit ca. 3 Jahren) alle paar Meter verrostete, spitze Eisenpfähle am Fußwegrand. Hier besteht die Gefahr von schlimmen Verletzungen. Außerdem ist das unserer Meinung ein Schandfleck. Wir bitten Sie, dafür Sorge zu tragen, dass die Pfähle entfernt werden. Zur Verdeutlichung anbei einige Fotos.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:49
Danke für den Hinweis, die Eisenschrauben befinden sich auf einem Privatgrundstück und ragen auch nicht in den öffentlichen Bereich hinein. Eine Prüfung vor längerer Zeit hat ergeben, dass von diesen Schrauben keine Gefahr ausgeht, da sie weder spitz noch scharfkantig sind.
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
02.04.21 16:53 via Web
Beschreibung:
Liebes Team der Stadtverwaltung Kaarst,

in der Hedwigstr. wurde durch einen LKW Spiegel kürzlich das Hinweisschild für den Wasserhydranten an der Laterne vor dem Haus Nr. 5 abgerissen. Ich habe das Schild an den Fuss der Laterne angelehnt. Die Kunststoff-Ösen zur Aufnahme des Metallbefestigungsbandes sind gebrochen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:41
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
02.04.21 13:54 via Web
Beschreibung:
Auf der Wattmannstraße Höhe Antoniusgrill ist das Zebrstreifenschild abgesagt und wurde mit Baustellenschilder abgezäunt.
Aufgrund dessen ist das Schild zu niedrig.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:39
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.04.21 11:31 via Web
Beschreibung:
Seit etlichen Wochen befindet sich auf der Ecke Vinhovenweg/Benatekstraße eine mit Barken markierte Baustelle. Weiterführende Arbeiten sind auch seit Wochen nicht zu erkennen. Es wäre mehr als schön, wenn diese Baustelle doch mal langsam ein Ende findet.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:37
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Versorger weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
01.04.21 20:36 via Mobile
Beschreibung:
Auf der Kleinen Langen Hecke im Beteich des Fußgängerbereiches steht die einzige öffentliche Bank (an der Strasse) aus Metallträgern mit Holzplanken.
Leider ist das Holz fast völlig von Moos und Flechte bewachsen und lädt nicht zum Setzen ein.
Ca. 10m rechts von der Bank ist auch noch ihr gepflasterte alter Standort, der mal freigelegt werden müsste.
Wäre es wohl möglich, die Bank zu säubern und ggf. das Holz mal zu behandeln? Vllt. ja auch zurück auf ihren alten Standort?
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:24
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.04.21 20:07 via Web
Beschreibung:
Heute war ich mit meiner 3 jährigen Tochter auf dem kleinen Spielplatz an der Gemsenstr. ecke Ludwig-Erhard-Str. und musste feststellen dass weder die 10 Jugendlichen ( die dort mit ihrer lauten Musik und ihrem Alter dort sowieso nichts verloren haben ) , noch die Erwachsenen, die dort anwesend waren sich an die Maskenpflicht hielten. Ich bin extra auf einen kleinen, etwas unbekannten und versteckten Spielplatz ausgewichen, da ich dieses Problem überall auf den Spielplätzen in Kaarst habe. Es wird zu wenig kontrolliert und die Leute halten die Schutzregeln nicht ein.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:06
Vielen Dank für den Hinweis, die Spielplätze werden regelmäßig durch den Außendienst kontrolliert.
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
01.04.21 17:08 via Web
Beschreibung:
Es ist sehr erfreulich, dass die Mühlenstrasse nach monatelanger Bauzeit endlich wieder offen ist. Die abschließende Teerdecke fehlt aber immer noch und die daraus resultierenden hochstehenden Kanaldeckel und die Fräskante stellen eine erhebliche Gefahr für Radfahrer dar. Die Teerdecke kann ja gerne noch warten, aber zumindest die Fräskante und zwei der Kanaldeckel müssten zeitnah gesichert werden!
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:05
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.04.21 14:57 via Web
Beschreibung:
Seit vielen Wochen parkt dauerhaft auf der Platanenstrasse/Ecke Bismarckstraße ein großer Pferdetransporter. Der Besitzer ist unbekannt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:03
Danke für den Hinweis, es handelt sich um ein Wohnmobil, dieses darf an dieser Stelle geparkt werden. Der Außendienst hat sich das Fahrzeug schon in der 11 KW angesehen.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.04.21 14:54 via Web
Beschreibung:
Auf der K154 in Holzbüttgen zwischen gegenüber von der Aral muss Parkverbot hin!! Jeden Tag staut sich dort der Verkehr! Beste Grüße
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 09:54
Vielen Dank für den Hinweis, bitte stellen Sie einen schriftlichen Antrag bei der Straßenverkehrsbehörde (Bereich 32).

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst