Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.04.21 12:07 via Web
Beschreibung:
Der Spielplatz Edelweissstr. in Holzbüttgen braucht dringend eine neue Rutsche und etwas Liebe. Bei all den Spielplätzen, die den Kindern genommen wurden, sollte das doch drin sein ;-)
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.04.21 12:38
Vielen Dank für den Hinweis, laut Protokoll der letzten Jahresinspektion (25.02.2021) gibt es für die Rutsche auf dem Spielplatz Edelweiss Straße keine Beanstandungen.
Solange die Geräte in einem Guten Zustand sind, werden diese auch vorerst nicht ersetzt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.04.21 09:34 via Web
Beschreibung:
Es geht um das Parken von Autos im Bereich Vorst - Schiefbahner Straße - Ecke Neu Werret.
Seit längerer Zeit wird jetzt im Bereich Schiefbahner Str. gegenüber Neu Werret Fahrtrichtung Vorst in der Kurve von Hausnummer 59 bis Hausnummer 53 ohne Lücke geparkt, so dass Fahrzeuge aus Richtung Schiefbahn kommend die Gegenfahrbahn nutzen müssen. Wenn man nun aus der Straße Neu Werret auf die Schiefbahner Straße in Richtung Vorst abbiegen möchte, sieht man durch den Zaun und das Haus auf der rechten Seite nicht, ob sich ein Fahrzeug von rechts nähert. Auf die hohe Geschwindigkeit der Fahrzeuge im Ortseingang brauche ich nicht hinzuweisen. Auch wenn man aus Neu Werret rechts Richtung Schiefbahn abbiegen möchte, hat man keine Möglichkeit, den Gegenverkehr zu sichten. Ein Parkverbot gegenüber Neu Werret im Kurvenbereich wäre sinnvoll. Gleichzeitig möchte ich auch darauf hinweisen, dass mittlerweile auch viele Fahrzeug der Mehrfamilienhäuser 53/55 im Bereich Schiefbahner Straße und auch Neu Werret so parken, dass die Fahrzeuge viel zu nah im Schnittbereich stehen, was hinderlich ist und auch verboten. Hier wäre auch eine Kontrolle des ruhenden Verkehrs ratsam. Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 11:31
Danke, ein Antrag auf eine Verkehrsrechtliche Prüfung, kann nur schriftlich beim Ordnungsamt gestellt werden.
Der Außendienst wird diesen Bereich stärker kontrollieren.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.04.21 11:57 via Web
Beschreibung:
Sperrmüllablagerung im Gebüsch gegenüber den Glascontainern, Büdericher Str. Nähe städt. Kindergarten
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 11:29
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.04.21 22:39 via Mobile
Beschreibung:
Weg Commerweg zur lkreisstr. Laterne 9 defekt
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 11:24
Vielen Dank für den Hinweis, der Mangel wurde behoben.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.04.21 19:33 via Web
Beschreibung:
Abgemeldetes Altfahrzeug
Renault Clio
Parkplatz Robert-Koch-Str.
gegenüber Altglas-Container
Fahrzeugkennzeichen wurden abmontiert
Fahrzeugtüren sind unverschlossen
ehemaliges Kennzeichen
ist der aufgeklebten Umweltplakette zu entnehmen
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 11:23
Danke für den Hinweis, der Fahrzeughalter wird aufgefordert, seinen PKW aus dem öffentlichen Parkraum zu entfernen.
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.04.21 11:59 via Mobile
Beschreibung:
Übrig gebliebenes Wahlplakat von der Bürhermeiserwahl 2020.
Nach viermaligen darauf hinweisen und keiner Reaktion der Kaarster Grünen wird es nun gemeldet.
Ecke Hauptstraße und Hellerfeld in Driesch.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 11:16
Vielen Dank für den Hinweis, das Plakat wird entfernt.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.04.21 13:11 via Mobile
Beschreibung:
div Holzteile, leider auch mit Glasb direke Nschbarschft zum KiGa Büdericherstr/Moerserstr.. in dem Grüngrundstück bei dem Glacontainern ggü Büdericherstr.22-28
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 11:15
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und es wird eine Entfernung veranlasst.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.04.21 12:58 via Web
Beschreibung:
Es gibt eine sehr große Unfallgefahr für Kinder und Passanten an der Ecke Am Siepbach/Am Dreieck. Um das gesamte Gartengrundstück des Hauses Am Dreieck 13 stehen schon viele Monate (in unserer Erinnerung schon seit ca. 3 Jahren) alle paar Meter verrostete, spitze Eisenpfähle am Fußwegrand. Hier besteht die Gefahr von schlimmen Verletzungen. Außerdem ist das unserer Meinung ein Schandfleck. Wir bitten Sie, dafür Sorge zu tragen, dass die Pfähle entfernt werden. Zur Verdeutlichung anbei einige Fotos.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:49
Danke für den Hinweis, die Eisenschrauben befinden sich auf einem Privatgrundstück und ragen auch nicht in den öffentlichen Bereich hinein. Eine Prüfung vor längerer Zeit hat ergeben, dass von diesen Schrauben keine Gefahr ausgeht, da sie weder spitz noch scharfkantig sind.
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
02.04.21 16:53 via Web
Beschreibung:
Liebes Team der Stadtverwaltung Kaarst,

in der Hedwigstr. wurde durch einen LKW Spiegel kürzlich das Hinweisschild für den Wasserhydranten an der Laterne vor dem Haus Nr. 5 abgerissen. Ich habe das Schild an den Fuss der Laterne angelehnt. Die Kunststoff-Ösen zur Aufnahme des Metallbefestigungsbandes sind gebrochen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:41
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
02.04.21 13:54 via Web
Beschreibung:
Auf der Wattmannstraße Höhe Antoniusgrill ist das Zebrstreifenschild abgesagt und wurde mit Baustellenschilder abgezäunt.
Aufgrund dessen ist das Schild zu niedrig.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.04.21 10:39
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst