Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei einer defekten Straßenlaterne kann die Störung direkt über den Mängelmelder der Stadtwerke gemeldet werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
11.04.22 11:39 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit mehr als einer Woche parkt außerhalb der Verkehrsflächen auf einer nicht zum Parken bestimmten öffentlichen Grünfläche am östlichen Ortseingang von Büttgen an der Vom-Stein-Straße ein großer gelber LKW. Ausweislich der Beschriftung handelt es sich um ein Fahrzeug eines deutschen Bauunternehmens, das Fahrzeug hat jedoch ein niederländisches Kennzeichen. Der Standort ist unmittelbar auf Höhe der Flüchtlingsunterkunft, hiermit hat der LKW aber allem Anschein nach nichts zu tun. Es wäre nett, wenn sich jemand vom Ordnungsamt einen Überblick verschaffen könnte, damit es nicht zu Nachahmern kommt, da stets ein Mangel an Abstellflächen für LKWs besteht.

Im Voraus vielen Dank !
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 15:02
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
13.04.22 11:00
DEr LKW wurde inzwischen entfernt!
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
10.04.22 16:32 via Web
Beschreibung:
Glasscherben durch zerschlagene Bierflasche(n) auf dem Spielplatz Alte Kirche an der Kaiser Karl Straße. Grobe Scherben habe ich entfernt, kleinere Glassplitter im Sand verblieben. Bitte um Überprüfung und ggf. Entfernung! Danke im voraus!
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.04.22 10:28
Der Baubetriebshof wurde beauftragt, die Glasscherben zu entfernen.
11.04.22 14:56
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.04.22 18:53 via Web
Beschreibung:
wie man in den Straßen der Stadt Kaarst sehen kann hat der Wahlkampf begonnen. So auch bei den Parteien . Ich bitte um eine Erläuterung warum sie bei der Plakatwerbung sogenannte Hohlkammer Plakate einsetzt werden die dem Wetter der letzten Tage nicht standgehalten haben und sich beschädigt im Stadtgebiet verstreut haben. Daraus ergibt sich auch die Frage warum die Parteien Eigentümer sich nicht darum kümmern diese beschädigten Plakate aufzusammeln und fachgerecht zu entsorgen.

Anbei ein Foto von heute gegen 17.50 Uhr das ein Plakat einer Partei zeigt mitten auf der Straße.

Auch wenn das sogenannte Trägermaterial zu 99 % recycelbar sein sollte kann es in diesem Fall nicht dem Recycling zugeführt werden und damit erledigt sich das Argument der Nachhaltigkeit.

Zwei politischen Mitbewerber haben teilweise auf das Hohlkammerplakat verzichtet und verwenden Hartfaser Plakatträger, man erkennt Sie genauso im Straßenbild und haben trotz des Wetters der letzten Tage es unbeschadet überstanden.

Nachhaltigkeit sieht meines Erachtens anders aus.
Hier fegt die Stadt aus Steuergeldern den Parteien hinterher.


Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 14:54
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
19.04.22 10:39
Die Plakate wurde entfernt!
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.04.22 12:46 via Web
Beschreibung:
Verpackungsmüll, Holzverpackung, Styropor, Plastik, z.T. durch Wind bereits in die Landschaft verweht
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 14:52
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
19.04.22 12:38
Der Baubetriebshof wurde mit der Entsorgung beauftragt !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.04.22 06:53 via Web
Beschreibung:
Guten Tag,

im Rathaus Büttgen, ist die Beleuchtung der Flure (1. und 2. Etage), die man von der Westseite aus sehen kann, ständig an. Nachts und am Wochenende.

Liebe Grüsse
Detlef Marleaux
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 14:47
Vielen Dank für den Hinweis!
Die Hausmeister werden informiert!
13.04.22 10:29
Die Hausmeisterin im Rathaus Büttgen teilt mit, dass bei starkem Wind durch Bewegung der Bäume die Bewegungsmelder in den Fluren des Rathauses anschlagen und das Licht angeht.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.04.22 12:53 via Web
Beschreibung:
Weilerhöfe umgefallener Stromkasren
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 14:44
Danke, Ihr Anliegen wurde weitergeleitet.
21.04.22 14:35
Der Stromkasten wurde erneuert.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.04.22 12:27 via Web
Beschreibung:
Zur Ölspur im Gebiet Kaarst Ost vom 28.3.22 zum Kommentar der Stadtverwaltung vom 04.04.22 17:31:
"Die Ölspur war im Fachbereich bereits bekannt und wurde durch eine Spezialreinigungsfirma beseitigt."
Ich finde es es umwelttechnisch kriminell , dass nur gemeldete Ölspuren beseitigt wurden. Es ist nicht zu übersehen, dass auf vielen Straßenzügen im Gebiet Kaarst Ost sehr viel Öl verloren wurde, was jetzt durch den Regen ins Grundwasser bzw. Kanalisation sickert.
Bitte das gesamte Gebiet der betroffenen Straßenzüge durch die Spezialreinigungsfirma reinigen lassen.
Es ist nicht das erste Mal das diese Kehrmaschine viel Öl verliert, eine Neuanschaffung sollte jetzt endlich erfolgen!
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 14:41
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
19.04.22 14:24
Urlaubs- und krankheitsbedingt habe ich noch keine konkrete Rückmeldung aus den zuständigen Bereichen erhalten. Sie erhalten sofort Bescheid, sobald mir eine Stellungnahme vorliegt !
27.04.22 16:31
Die Kehrmschine hatte an diesem Tag einen techn. Defekt.
Die kompletten Straßen dieser Reinigungstour wurden durch eine Fachfirma nachgefahren, nicht nur gemeldete Fahrbahnen. Das Öl wurde beseitigt, die optische Spur ist wohl noch da. Es besteht aber keine Gefahr mehr für die Umwelt oder den Verkehr.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.04.22 10:38 via Web
Beschreibung:
Weilerhöfe umgefallener Stromkasren
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 14:33
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
21.04.22 14:33
Der Stromkasten wurde erneuert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.04.22 10:09 via Web
Beschreibung:
Guten Tag,
vielleicht kann mal jemand die unzähligen Wahlplakate, die auf Kaarster Bürgersteigen und Straßen rumliegen entsorgen. Interessanterweise sind diese genau von den Parteien, die unsere aktuelle Bundesregierung bilden. Diese bekommt augenscheinlich nichts auf die Reihe und kann leider noch nicht einmal Plakate ordentlich befestigen.
Vielen Dank und freundliche Grüße
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 14:29
Ihr Hinweis wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben.
13.04.22 10:20
Die Wetterlage um den 08.04.2022 hat sicher dazu beigetragen, dass einige Plakate verschiedener Parteien nicht mehr da hängen, wo sie aufgehängt worden sind.

Die Mitarbieter der Stadt sind natürlich angehalten, heruntergefallene Plakate einzusammeln und zu entsorgen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
07.04.22 20:52 via Web
Beschreibung:
Auf der kompletten Straße "An der Alten Mühle" ist seit über einer Woche mal wieder die Beleuchtung ausgefallen - falls die angekündigte Zwischenlösung installiert wurde, hat sie nur max. 3 Tage funktioniert.
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.22 14:26
Vielen Dank für Ihre Meldung!
Der Techniker ist bereits informiert!

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst