12. Kaarster Mappentag mit lokalen Künstlern


Lokale Künstlerinnen und Künstler präsentieren am Samstag, 18. September 2021, von 11.00 bis 15.00 Uhr ihre Werke in der Rathausgalerie im Kaarster Rathaus. Im Rahmen des 12. Kaarster Mappentags zeigen insgesamt zehn Kunstschaffende aus dem Kaarster Stadtgebiet Bilder, Gemälde und andere Kunstwerke.

Beim Besuch des Mappentages sind die Vorschriften der Corona-Schutzverordnung zu beachten: Der Zugang ist nur mit tagesaktuellem negativen Test, der Dokumentation des vollständigen Impfschutzes oder dem Nachweis der Genesung (mind. 28 Tage, aber nicht älter als 6 Monate) möglich.

In der Rathausgalerie geben die Künstler zudem Einblick in ihre Arbeitsweisen mit Acryl, Öl- und Mischtechniken, Aquarellen und vielem mehr. Alle ausgestellten Werke können gekauft werden. Es ist die erste Präsentation von Kunst im Rathaus nach einem Jahr Corona-Zwangspause.

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler:
Maria Höveler
Erika Jörgenshaus
Petra Groh
Susanne Gallmann
Ursula Ringes-Schages
Trudi Sommer-Knuppertz
Bettina Post
Gisela Fritze
Ille Mularski
Wilhelm Schiefer