Kindertheater: „Zacharias, der kleine Zahlenteufel“


Im Rahmen des Kinderprogramms „Fetziges für Kids“ zeigt die Stadt Kaarst am Sonntag, 07. November 2021, ab 15 Uhr im Albert-Einstein-Forum (Am Schulzentrum 16) das Theaterstück „Zacharias, der kleine Zahlenteufel“. Die Aufführung mit vielen eingängigen Musicalsongs ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Der Besuch im Kindertheater ist nur mit tagesaktuellem negativen Test, der Dokumentation des vollständigen Impfschutzes oder dem Nachweis der Genesung (mind. 28 Tage, aber nicht älter als 6 Monate) möglich.

Die Stadt stellt im Albert-Einstein-Forum die Rückverfolgbarkeit aller  Zuschauer sicher. Deshalb werden die Plätze vom Kulturbereich zugewiesen. Die Verteilung der Plätze erfolgt nach Eingang der Bestellung. Beim Bestellvorgang müssen die Daten aller Besucher angegeben werden. Es gilt die Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.

Zum Stück: Zacharias Zahlenteufel hasst Zahlen. Um zu beweisen, wie überflüssig sie sind, geht er eine Wette ein: Drei alltägliche Aufgaben muss er lösen, ohne Zahlen zu benutzen. Doch bald merkt er, dass das gar nicht so einfach ist – denn Zahlen sind allgegenwärtig.

Kindertheaterstück „Zacharias, der kleine Zahlenteufel"
für Kinder ab 5 Jahren
Sonntag, 07.11.2021, 15 Uhr, in der Städtischen Realschule Halestr. 5, 41564 Kaarst.

Der Eintrittspreis beträgt 7,50 Euro. Tickets  gibt es online beim Ticketportal reservix, im Rathaus Kaarst, unter der Rufnummer 02131 987-382 oder per E-Mail unter marina.klose@kaarst.de. Darüber hinaus sind Karten an der Tageskasse erhältlich.

Bitte beachten Sie unser Hygienkonzept.