Kindertheaterprogramm "Fetziges für Kids"


Im Rahmen des Kaarster Kulturprogramms nimmt das Kindertheaterprogramm "Fetziges für Kids" seit vielen Jahren einen wichtigen Platz ein. Veranstaltungsmanagerin Birgit Wilms aus dem Kaarster Rathaus ist für die Organisation und die Durchführung verantwortlich. Sie hat für das Jahr 2020 erneut ein sehr attraktives Kinder- und Familienprogramm mit acht Vorstellungen im Forum der Realschule an der Halestraße und im Albert-Einstein-Forum zusammengestellt. Kulturbereichsleiter Dieter Güsgen stellte das Programm im Rahmen einer Pressekonferenz am 8.10.2019 im Rathaus vor.

An der Pressekonferenz nahmen in diesem Jahr 20 Kinder sowie die Erzieherinnen Stefanie Schneider und Brigitte Rademacher von der Städtischen Kindertagesstätte Büdericher Straße Kaarst, teil. Verena Bill und Michael Koenen vom Niederrhein Theater waren ebenfalls bei der zu Gast und stellten ihre Produktion vom Theaterstück "Neues vom Räuber Hotzenplotz" vor. Die Kita-Kinder waren sehr interessiert und die meisten kannten die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz.

Im Jahresprogramm 2020 werden wieder Theater, Figuren- und Puppentheater, Märchen, Musik und einzigartige Stücke gezeigt. Die erste Veranstaltung am 2. Februar ist ein Kinder- und Familienkonzert mit der „Krümelmucke“ für die Kleinen ab 2,5 Jahren. Dann geht es weiter am 8. März mit einem Theaterstück über die Müllberge im Meer mit der Achja-Bühne, gefolgt von einer lustigen Geschichte nach Otfried Preußler mit dem Stück „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ am 26. April. Am 21. Juni folgt ein Puppenspiel mit der Geschichte vom „Regenbogenfisch". Nach den Sommerferien präsentiert das das Theater Neumond das Figurentheaterstück  „Wo die wilden Kerle wohnen“. Im September animiert das Sternschnuppen Theater das Theaterstück „Paul & Paula“ zum Mitmachen für die ganze Familie. Im November erfahren die Kinder, „wie die Buchstaben entstanden sind“ mit Tom Teuer. Traditionell wird das Jahresprogramm mit einem Weihnachtsstück beschlossen. Am 10.Dezember präsentiert der Kulturbereich der Stadt das Theaterstück „Hexe Winnie zaubert Weihnachten“ mit dem Wittener Kinder- und Jugendtheater. Kulturbereichsleiter Dieter Güsgen: „Das Programm „Fetziges für Kids“ bietet in 2020 erneut eine bunte Mischung an guter Unterhaltung für Kids ab 3 Jahren und für die ganze Familie.“

Tickets für die Vorstellungen kosten 6,50 Euro. Der Vorverkauf in der VVK-Stelle im Rathaus Kaarst startet Mitte Oktober. Oftmals werden aber auch an der Tageskasse noch Tickets angeboten.

Akutelles Programm:  Fetziges für Kids 2020

 

Kontakt

Frau Wilms


Rathaus Kaarst
Raum 104
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst