Neusser Bauunternehmen Lichius zieht nach Kaarst


Das Neusser Bauunternehmen Gert Lichius zieht nach Kaarst und verlegt seine Firmenzentrale ins neue Gewerbegebiet Kaarster Kreuz. An der Siemensstraße hat das Unternehmen ein rund 4.500 Quadratmeter großes Grundstück gekauft - im Frühjahr 2018 soll der Bau beginnen. Neben eigenen Büros wird Lichius in Kaarst auch Raum für Mieter von Büros schaffen.

„Lichius ist in der Region ein Begriff. Umso mehr freut es mich, dass wir die Geschäftsführung von unserem Standort überzeugen konnten. 15 Mitarbeiter werden 2019 in die neue Firmenzentrale ziehen", sagt der Kaarster Wirtschaftsförderer Sven Minth.

Pressearchiv

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier.

Ansprechpartner für Pressevertreter

Herr Böttner


Rathaus Kaarst
Raum 408
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst