Mobilitätswoche 2021

Die Mobilitätswoche 2021 steht mit dem Aufruf „Beweg Dich und bleib gesund!“ ganz im Zeichen der Gesundheit. Dazu wird es zwischen dem 16. und 22. September in vielen teilnehmenden Gemeinden Aktionen und Veranstaltungen geben. Es ist trotz und gerade in der aktuellen Situation wichtig, das Auto nicht als einziges Fortbewegungsmittel zu sehen und auch in Corona Zeiten mit der Wahl des Verkehrsmittels auf die eigene Gesundheit und auch jene der Umwelt Rücksicht zu nehmen.

Seit 2001 setzt die EU Kommission jedes Jahr mit der Europäischen Mobilitätswoche ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität. Zahlreiche Veranstaltungen in dieser Woche sensibilisieren Bürger*innen für umweltfreundliche Mobilität, schaffen Aufmerksamkeit für Verkehrsprobleme und zeigen umweltverträgliche Lösungen auf. Mittlerweile machen 55 Länder und fast 3.000 Städte und Gemeinden mit.

Auch die Stadt Kaarst hat ein Programm ausgearbeitet. An vier aufeinander folgenden Tagen können sich die Kaarster Bürgerinnen und Bürger informieren, mitmachen und die Vorzüge der Mobilitätswende erleben. Alle Programmpunkte stehen unter dem Vorbehalt möglicher Verschärfungen der Corona-Schutzverordnung beziehungsweise zu hoher Infektionszahlen.

Das Programm im Überblick:

 

Donnerstag, den 16.09.2021
Kaarst sagt DANKE!

  • Bürgermeisterin Ursula Baum verteilt Brezeln an Fußgänger, Fahrradfahrer und Busfahrer
  • Start des Projekts „Kindermeilen sammeln“ in Kaarster Kitas und Schulen
  • auffällige Gestaltung der Kita-und Schulgehwege

 

Freitag, den 17.09.2021
Mobilitätsmarkt

  • Infostände auf dem Neumarkt von 10:00 – 13:00 Uhr
  • Siegerehrung „Stadtradeln“
  • Stadtspaziergang "Barrieren in der Stadtumgebung" um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr
    Anmeldung über das Citymanagement unter: kaarst@stadt-handel.de oder telefonisch unter: 0171-3184017 oder 0171-9932013
    Der Stadtspaziergang wird angeboten und durchgeführt vom Sanitätshaus Brockers.

 

Samstag, den 18.09.2021
Clean-Up Day

    Aktion zum World Clean Up Day - Sperrung von Parkplätzen am Maubishof
    Sperrung der Alten Heerstraße ab 8 Uhr

 

Sonntag, den 19.09.2021

Das Citydinner ist AUSGEBUCHT!

City-Dinner Kaarst von 17.30 bis 21.00 Uhr - Das kulinarische Highlight in Kaarst

Der 19. September steht in der Kaarster Stadtmitte ganz im Zeichen der guten Küche. Kommt vorbei und lasst Euch beim City-Dinner zwischen Rathaus und Maubiszentrum von Kaarster Gastronomen kulinarisch verwöhnen. Bei Kerzenschein genießt Ihr ein Drei-Gänge-Menü zum Preis von 24 Euro. Getränke werden vor Ort gesondert abgerechnet. Maximal 60 Plätze stehen an 11 Tischen zur Verfügung. Die Zahl der Gästen an den einzelnen Tischen kann zwischen vier bis acht Personen variieren. Das Team vom „Alten Rathaus“  verwöhnt Euch mit mediterranen  Vor- und Hauptspeisen in Buffetform (All you can eat).  Den Dessert zaubern das Eiscafé Laguna und Ginger coffee & more auf die Teller. Leckere Weine und Kaffeespezialitäten bietet das Kaffee Tüt-Tüt an. Bei der Tischreservierung kann man aus den Vorschlägen das passende Dessert bereits bestellen.

Gute Musik gibt es beim City-Dinner natürlich auch auf die Ohren. Los geht es am 19. September um 17.30 Uhr. Wir stoßen mit Euch zur Begrüßung mit einem Glas Sekt oder Orangensaft an. Ihr könnt euch über das Citymanagement Kaarst anmelden und einen der Tische reservieren: per Mail an kaarst@stadt-handel.de oder telefonisch unter 0171/3184017.

 Sperrung der Alten Heerstraße zwischen der Zu- und Abfahrt zum Maubiszentrum bis 22.00 Uhr.

Speisekarte

Infos über Aktionen und Veranstaltungen in ganz Deutschland während der Europäischen Mobilitätswoche auf https://www.umweltbundesamt.de/europaeische-mobilitaetswoche

Kontakt

Frau Esch


Rathaus Büttgen
Raum 107a
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Frau Pantiou


Rathaus Büttgen
Raum 111a
Rathausplatz 23
41564 Kaarst